Direkt zum Inhalt springen
Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt die European Championships Munich 2022

Pressemitteilung -

Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt die European Championships Munich 2022

Berlin/München, 13. April 2022

Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt die European Championships Munich 2022, die vom 11. bis 21. August 2022 in der bayerischen Landeshauptstadt veranstaltet werden.

Die European Championships bündeln Europameisterschaften in neun olympischen Disziplinen, insgesamt gehen rund 4.700 Athletinnen und Athleten in München an den Start. Auf dem Programm stehen Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen. Die Europameisterschaften im Kanu-Rennsport und Rudern werden begleitet von paralympischen Wettbewerben. Die European Championships Munich 2022 bilden – nach der erfolgreichen Premiere 2018 in Berlin und Glasgow – nun die zweite Ausgabe dieser kombinierten Europameisterschaften.

Als größter nichtstaatlicher Sportförderer in Deutschland engagiert sich die Sparkassen-Finanzgruppe bei dem Event als Premium Partner. Die Förderung wird gemeinsam getragen von der Stadtsparkasse München, dem Sparkassenverband Bayern (SVB) und der Sportförderung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV).

„Das Event bringt olympische und paralympische Wettbewerbe zusammen und ist somit nicht nur eine hervorragende Ergänzung unserer Sportförderung, die wir seit mehr als zwei Jahrzehnten betreiben. Mit ihrem Nachhaltigkeitskonzept überzeugt die Veranstaltung auch im Sinne eines verantwortungsbewussten und nachhaltigen Sportsponsorings“, sagt Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands.

Kurze Wege zwischen den Austragungsorten und gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sprechen für eine umweltfreundliche Veranstaltung, die Münchnerinnen und Münchner ebenso begeistert wie die Menschen in Bayern, in Deutschland, in Europa und darüber hinaus.

Prof. Dr. Ulrich Reuter, Präsident des Sparkassenverbands Bayern, ergänzt: “Bayern und vor allem München kann sich hier der Welt als Ort der Begegnung zeigen. Wir hoffen auf entspannte Championships, die auch nachhaltig motivierend für große und kleine Besucher wirken. Die Wettbewerbe sollen sichtbar machen, wie der Sport Freude bereitet, Selbstbestätigung gibt und Verbindung zwischen den Menschen schafft.“

Mit dem Gesundheitsförderungs- und Bildungsprogramm GORILLA werden der SVB und die Sportjugendstiftung der bayerischen Sparkassen im Rahmen des Festivals „The Roof“ die Besucherinnen und Besucher in Bewegung bringen. Das Festival begleitet die 177 Medaillenentscheidungen der European Championships mit einem Mix aus Musik, Kultur, Kunst, Kulinarik und Erlebnisprogramm.

Die Stadtsparkasse München begrüßt die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1972 in der Stadt auch unter dem Aspekt, dass dieses Jahr das 50. Jubiläum der Olympischen Spiele in München ist.

„München und der Olympiapark gehören zusammen. Der Olympiapark ist seit 1972 prägendes Bild, wenn von München gesprochen wird. Bei den European Championships 2022 werden ganz im Sinne der Nachhaltigkeit vor allem bestehende Sportstätten und vorhandene Infrastruktur genutzt. Das unterstützen wir und freuen uns, dass mit diesem Event wieder begeisternde Sportwettkämpfe in den Olympiapark und die ganze Stadt kommen. Sport verbindet Menschen. Deshalb setzt sich die Stadtsparkasse München seit vielen Jahren für Sport und Bewegung in unserer Landeshauptstadt ein“, so Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender Stadtsparkasse München.

„Seit mehreren Jahren besteht eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Stadtsparkasse München im Olympiapark. Es ist großartig, dass aus dieser Kooperation nun eine Premium-Partnerschaft mit der Sparkassen- Finanzgruppe bei den European Championships 2022 entstanden ist“, erklärt Klaus Cyron, CEO S&K Marketing GmbH und Head of LOC European Championships Munich 2022.

Marion Schöne, Geschäftsführerin der Olympiapark München GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns auf die Inhalte und Aktivierungen der Sparkassen-Finanzgruppe, die die European Championships 2022 bereichern werden. Außerdem bin ich ganz begeistert vom Wimmelbild, das verdeutlicht, wie ganz München im Zeichen des größten Multisportevents seit 50 Jahren stehen wird. Ich freue mich besonders, dass es bald in zahlreichen Münchener Filialen der Sparkasse zu sehen sein wird.“

In München wird die Partnerschaft von Ostern an sichtbar, wenn es in zahlreichen Sparkassen-Filialen von Spitzensport und Festival wimmelt. Zusammen mit dem Münchner Organisationskomitee stellt die Stadtsparkasse München die Faszination und das Ausmaß des Sportevents in einem einzigartigen Wimmelbild von Illustratorin Daniela Grabner dar. Darin versteckt: Ein Gewinnspiel, bei dem Tickets für die European Championships 2022 vom 11. bis 21. August in München zu gewinnen sind.

------

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Dachverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Dazu gehören 370 Sparkassen, sechs Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, neun Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Die Förderung von Sport in all seinen Facetten ist seit jeher eine Herzensangelegenheit der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit rund 90 Millionen Euro jährlich fördert sie den olympischen und paralympischen Spitzensport, den Nachwuchs sowie den Breitensport in Deutschland.

Für weitere Informationen:

Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Charlottenstraße 47, 10117 Berlin

Tel. +49 30 20225 5115; Fax. +49 30 20225 5119, presse@dsgv.de, www.dsgv.de

Stefan Marotzke, Tel. +49 30 20225 5110, stefan.marotzke@dsgv.de

Wiebke Schwarze, Tel: +49 30 20225 5112, wiebke.schwarze@dsgv.de

Alexander Hartberg, Tel. +49 30 20225 5118, alexander.hartberg@dsgv.de

Links

Themen

Kategorien

Regionen


Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Sie hat im Privatkundenbereich die meisten Hauptbankverbindungen und ist hier Marktführer. Dazu bietet sie mit Abstand das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet.

Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Die S-App ist mit 31 Mio. Downloads die meistgenutzte Banking-App in Deutschland. Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 23,1 Milliarden Euro ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.010 Sparkassen-Mitarbeiter und 242 Auszubildende (Alle Angaben für 2021).

Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für München. Zusammen mit betterplace.org betreibt sie außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform unter www.wirwunder.de/muenchen.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272684

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Unsere Datenschutz-Regelungen finden Sie unter www.sskm.de/Datenschutz

Pressekontakt

Denise Mühlleitner

Denise Mühlleitner

Pressekontakt Direktorin Unternehmenskommunikation 089 2167 - 47314
Sebastian Sippel

Sebastian Sippel

Pressekontakt Pressereferent 089 2167 - 47314

Die Bank unserer Stadt.

Die Stadtsparkasse München ist Marktführer am Bankplatz München für Privat- wie Firmenkunden.

Stadtsparkasse München
Sparkassenstraße 2
80331 München
Deutschland