Stadtsparkasse München folgen

Unabhängiger Test zeigt: Das beste Girokonto in München bietet die Stadtsparkasse München

Pressemitteilung   •   Mär 26, 2019 10:20 CET

Girokonto Komfort“ wurde zum dritten Mal in Folge Sieger des großen Girokonten-Tests von Focus Money in der Kategorie "Online- und Filialzugang regional"

München (sskm). Die Stadtsparkasse München errang bereits zum dritten Mal in Folge in der Kategorie „Online- und Filialzugang regional“ die Auszeichnung für das beste Girokonto Münchens von der Zeitschrift FOCUS-MONEY. Das „Girokonto Komfort“ des Münchner Kreditinstituts für Privatkunden ging in der Gesamtpunktzahl als klarer Sieger hervor - vor der Commerzbank und der Postbank.

FOCUS-MONEY ermittelt jedes Jahr die Girokonten mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Girokonto-Test unterscheidet zwischen reinen Online-Konten sowie Konten mit Filialservice und Online-Zugang von regionalen sowie überregionalen Anbietern. Insgesamt beteiligten sich am Test 54 Banken und Sparkassen mit 75 unterschiedlichen Kontenmodellen. Der Test vergleicht die tatsächlichen Leistungen und Kosten mit einem fiktiven, aus Kundensicht optimalen Konto. Dabei wurden verschiedene Leistungen wie Kontoservice, Bargeldservice, das Filialnetz, Online-Banking inklusive Banking-App sowie mit dem Konto verbundene Sonderleistungen wie Versicherungen oder Rabatte bewertet. Die Stadtsparkasse München überzeugte in der Kategorie „Online- und Filialzugang regional“ mit dem Privatgirokonto Komfort – in Kombination mit einer VisaCard-Kreditkarte – mit der besten Kombination aus einem leistungsstarken Konto und einem dichten Filialnetz.

Als Marktführer für Privatkunden in München bezogen auf die Hauptbankverbindung bietet die Stadtsparkasse mit dem Privatgirokonto Komfort – einem All-inclusive-Konto mit allen Leistungen zum Festpreis - ihren Kunden neben den üblichen Privatgirokonto-Leistungen eine Reihe weiterer Mehrwerte. Dazu gehören das deutschlandweit dichteste Geldautomatennetz mit der Möglichkeit, kostenfrei Bargeld an rund 23.600 Automaten abzuheben, hohe Sicherheitsstandards beim Online-Banking (TÜV‑zertifiziert), Deutschlands beste Banking-App „Sparkasse“ (Testsieger Stiftung Warentest Ausgabe 10/2018) sowie das exklusives Vorteilsprogramm „München-Vorteil“, bei dem Kunden beim Einkauf mit ihrer Sparkassen-Card bei ausgewählten regionalen Vorteils-Partnern automatisch eine Gutschrift auf ihr Konto zurückerhalten. Im vergangenen Jahr hat die Stadtsparkasse München 7.000 zusätzliche Girokunden hinzugewonnen.

Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Der Marktführer unter den Münchner Banken im Privatkundenbereich, bezogen auf Hauptbankverbindungen, bietet mit 58 Standorten das mit Abstand dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Auch die S-Apps gehören zu den meistgenutzten Banking-Apps in Deutschland für Smartphone und Tablet.

Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 18,2 Milliarden Euro (2018) ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und fünftgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.200 Sparkassen-Mitarbeiter und 230 Auszubildende (Stand 31.12.2018). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für den Standort München. betterplace.org und die Stadtsparkasse betreiben außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform
unter www.gut-fuer-muenchen.de.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272664

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument