Direkt zum Inhalt springen
Stadtsparkasse München und German Entrepreneurship – Ein starkes Netzwerk für Münchens StartUps!

Pressemitteilung -

Stadtsparkasse München und German Entrepreneurship – Ein starkes Netzwerk für Münchens StartUps!

Innovationsfähigkeit, Flexibilität, Modernität und flache Hierarchien. Diese Fähigkeiten zeichnen junge StartUp-Unternehmen aus.

Fähigkeiten, die auch die Stadtsparkasse München auszeichnen, und mit denen das StartUp-Center seit fast drei Jahrzehnten erfolgreich Firmengründer mit seiner Expertise zur Seite steht.

Ein starker Partner ist auch die German Entrepreneurship GmbH, die mehr als 750 StartUps mit ihren Programmen und einem internationalen Netzwerk begleitet hat.

„Was liegt näher als das Fachwissen unseres StartUp-Centers mit den Netzwerkern von German Entrepreneurship zu verbinden? Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit German Entrepreneurship noch breiter in die Münchner Gründerszene hineinwirken und unsere StartUps mit maßgeschneiderten Finanzkonzepten begleiten und ihnen ein fachbezogenes regionales Netzwerk bieten können.“ sagt Vorstandsmitglied Stefan Hattenkofer.

„Wir freuen uns auf viele neue Impulse und Kontakte für die Gründerszene. Mit unserem Schwerpunkt auf die Vernetzung mit German Entrepreneurships‚ ‚Master Accelerator‘, einem Programm für frühphasige StartUps und motivierte Gründungsteams, ergibt sich für die Stadtsparkasse München zudem eine spannende Synergie für die Studierendenbetreuung.“ so StartUp-Betreuer Nikola Nikolic weiter.

Von der ersten Gründungsidee bis zum Status als Global Player Unterstützung zu finden und sich auf dem wirtschaftlich starken aber umkämpften Münchner Markt mit frischen Ideen behaupten zu können – dafür braucht ein StartUp starke Partner.

Die Stadtsparkasse München und German Entrepreneurship sind es!

Hörtipp für Ihre Leserinnen und Leser:  www.sskm.de/lenas-startups

Themen

Kategorien

Regionen


Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Sie hat im Privatkundenbereich die meisten Hauptbankverbindungen und ist hier Marktführer. Dazu bietet sie mit Abstand das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet.

Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Die S-App ist mit 27 Mio. Downloads die meistgenutzte Banking-App in Deutschland. Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 21 Milliarden Euro ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.030 Sparkassen-Mitarbeiter und 260 Auszubildende (Alle Angaben für 2020).

Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für München. Zusammen mit betterplace.org betreibt sie außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform unter www.wirwunder.de/muenchen.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272684

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Unsere Datenschutz-Regelungen finden Sie unter www.sskm.de/Datenschutz

Pressekontakt

Denise Mühlleitner

Denise Mühlleitner

Pressekontakt Direktorin Unternehmenskommunikation 089 2167 - 47314
Sebastian Sippel

Sebastian Sippel

Pressekontakt Pressereferent 089 2167 - 47314

Die Bank unserer Stadt.

Die Stadtsparkasse München ist Marktführer am Bankplatz München für Privat- wie Firmenkunden.

Stadtsparkasse München
Sparkassenstraße 2
80331 München
Deutschland