Direkt zum Inhalt springen
Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse München hat beschlossen, dem Stadtrat der Landeshauptstadt München Sabine Schölzel als neues Vorstandsmitglied vorzuschlagen.
Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse München hat beschlossen, dem Stadtrat der Landeshauptstadt München Sabine Schölzel als neues Vorstandsmitglied vorzuschlagen.

Pressemitteilung -

Sabine Schölzel soll neues Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München werden

München (sskm). Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse München hat in seiner Sitzung am 17. Dezember beschlossen, dem Stadtrat der Landeshauptstadt München Sabine Schölzel als neues Vorstandsmitglied vorzuschlagen.

Schölzel ist aktuell Mitglied des Vorstands der Sparkasse Lüneburg und verantwortet dort den Vertrieb. Die 47-jährige diplomierte Sparkassen-Betriebswirtin soll die Nachfolge von Marlies Mirbeth antreten, die Mitte 2021 in den Ruhestand geht. Vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrats komplettiert Sabine Schölzel den vierköpfigen Vorstand der Stadtsparkasse München im zweiten Halbjahr 2021.

Themen

Tags

Regions


Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Der Marktführer unter den Münchner Banken im Privatkundenbereich, bezogen auf Hauptbankverbindungen, bietet das mit Abstand dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Auch die S-Apps gehören zu den meistgenutzten Banking-Apps in Deutschland für Smartphone und Tablet.

Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 20 Milliarden Euro (2019) ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.100 Sparkassen-Mitarbeiter und 240 Auszubildende (Stand 31.12.2019). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für den Standort München. betterplace.org und die Stadtsparkasse betreiben außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform
unter www.gut-fuer-muenchen.de.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272684

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Unsere Datenschutz-Regelungen finden Sie unter www.sskm.de/Datenschutz

Pressekontakte

Sebastian Sippel

Sebastian Sippel

Pressekontakt Pressereferent 089 2167-47314

Zugehöriger Content