Direkt zum Inhalt springen
Ihre Spende wird verdoppelt – WeihnachtsWunder-Aktion der Stadtsparkasse München

Pressemitteilung -

Ihre Spende wird verdoppelt – WeihnachtsWunder-Aktion der Stadtsparkasse München

München (sskm). Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Um auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Gutes zu tun, startet die Stadtsparkasse München am 16. Dezember auf der Spendenplattform WirWunder.de/muenchen ein „Weihnachtswunder“. Aus jedem Spenden-Euro werden Zwei!

Unter dem Motto „WeihnachtsWunder“ lädt die Stadtsparkasse ein, die regionalen Vereine in München zu unterstützen. Am Freitag, 16. Dezember ab 9 Uhr läuft die Verdoppelungsaktion auf dem WirWunder-Spendenportal. Das Aktionsbudget beträgt 20.000 Euro. Alle auf WirWunder.de/muenchen registrierten Projekte haben somit die Chance auf ein Stück von der Spendentorte. Jede Einzelspende bis 100 Euro wird von der Stadtsparkasse München verdoppelt, solange bis der Fördertopf geleert ist und die 20.000 Euro verbraucht sind.

„Wir blicken auf ein herausforderndes Jahr zurück und können heute noch nicht einschätzen, was das neue Jahr bringen wird. Was wir aber wissen ist, dass die Münchner Hilfsprojekte jede Spende zuverlässig dort verwenden werden, wo sie am dringendsten nötig ist,“ sagt Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München. „Mit unserer Spendenplattform sorgen wir heuer wortwörtlich für ein „WeihnachtsWunder“ und garantieren, dass 100 Prozent jeder Spende das Lieblingsprojekt erreicht.“

Dieser Umstand ist ein Alleinstellungsmerkmal, denn selbst große Spendenplattformen wie betterplace.org kommen künftig nicht umhin, Transaktionskosten von der Spendensumme abzuziehen. Bei WirWunder.de/muenchen ist das anders. Jeder gespendete Euro geht eins zu eins an das entsprechende Projekt. Denn die Stadtsparkasse München übernimmt alle Kosten der Plattform und unterstreicht damit ihre Ernsthaftigkeit, Münchner Vereine und Institutionen bestmöglich zu fördern.

Links

Themen

Kategorien

Regionen


Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Sie hat im Privatkundenbereich die meisten Hauptbankverbindungen und ist hier Marktführer. Dazu bietet sie mit Abstand das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet.

Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Die S-App ist mit 31 Mio. Downloads die meistgenutzte Banking-App in Deutschland. Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 23,1 Milliarden Euro ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.010 Sparkassen-Mitarbeiter und 242 Auszubildende (Alle Angaben für 2021).

Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für München. Zusammen mit betterplace.org betreibt sie außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform unter www.wirwunder.de/muenchen.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272684

Telefon 089 2167-0 · www.sskm.de

Unsere Datenschutz-Regelungen finden Sie unter www.sskm.de/Datenschutz

Pressekontakt

Denise Mühlleitner

Denise Mühlleitner

Pressekontakt Direktorin Unternehmenskommunikation 089 2167 - 47314
Sebastian Sippel

Sebastian Sippel

Pressekontakt Pressereferent 089 2167 - 47314

Die Bank unserer Stadt.

Die Stadtsparkasse München ist Marktführer am Bankplatz München für Privat- wie Firmenkunden.

Stadtsparkasse München
Sparkassenstraße 2
80331 München
Deutschland