Direkt zum Inhalt springen
Stefan Walter (CEO happybrush) bekommt von Marlies Mirbeth (Vorstandsmitglied SSKM) den Münchner Gründerpreis 2020 überreicht.
Stefan Walter (CEO happybrush) bekommt von Marlies Mirbeth (Vorstandsmitglied SSKM) den Münchner Gründerpreis 2020 überreicht.

Pressemitteilung -

happybrush ist der Gewinner des Münchner Gründerpreises 2020!

München (sskm). Schon seit über 20 Jahren zeichnet die Stadtsparkasse München junge Unternehmen mit dem Münchner Gründerpreis aus. Diesmal hat sich die Firma happybrush mit ihren innovativen Zahn- und Mundpflegeprodukten gegen die anderen Kandidaten durchgesetzt.

Marlies Mirbeth, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München, gratuliert den Gewinnern: „Herzlichen Glückwunsch an happybrush zum Gewinn des Münchner Gründerpreises 2020! Ich finde es beeindruckend, wie innovativ das Thema „Mund- und Zahnhygiene“ neu erfunden wird: Modern, nachhaltig, durchgestylt und mit neuesten Technologien – diese Kombination hat auch die Münchnerinnen und Münchner überzeugt, die bei unserem ersten Online-Voting zur Auswahl des Siegers für happybrush gestimmt haben. Wir werden happybrush auf ihrem Weg in den kommenden Jahren natürlich weiter als Finanzpartner begleiten und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.“

Auch bei Stefan Walter, happybrush-Gründer und CEO war die Freude groß: „Wir freuen uns riesig über den Gewinn des Münchner Gründerpreises 2020. Vielen Dank an alle, die für uns abgestimmt und uns damit unterstützt haben“, zeigt sich der Gewinner überglücklich. Das motiviert uns weiter an der Revolution der Mundpflege zu arbeiten. Danke auch an die Stadtsparkasse München für die tolle Zusammenarbeit.“

Dieses Jahr lief die Aktion wegen der Corona-Krise anders ab als die Jahre zuvor. Die Stadtsparkasse hat den digitalen Weg gewählt und Kunden online zur einem Teil der Jury gemacht. Zuerst hatte das StartUp-Center der SSKM eine Vorauswahl getroffen und vier Finalisten festgelegt. Diese stellten sich dann auf www.mein-muenchen.de per Video vor und haben ihre Entstehung und Geschäftsidee geschildert.

Zwei Wochen lang waren dann erstmals die Münchnerinnen und Münchner aufgerufen, per Online-Abstimmung ihren Favoriten zu wählen. Am Ende hieß der Sieger happybrush. Die anderen drei Finalisten waren StudySmarter, die Wineslingers und das Restaurant togather.

Die Stadtsparkasse München berät seit 1993 mit einem eigenen Gründerzentrum zu Startup-Finanzierungen. Es ermöglicht rund 120 Gründern jedes Jahr, ihre Geschäftsideen erfolgreich in die Tat umzusetzen.

Links

Themen

Tags

Regions


Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Der Marktführer unter den Münchner Banken im Privatkundenbereich, bezogen auf Hauptbankverbindungen, bietet mit 57 Standorten das mit Abstand dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Auch die S-Apps gehören zu den meistgenutzten Banking-Apps in Deutschland für Smartphone und Tablet.

Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 19,6 Milliarden Euro (2019) ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.100 Sparkassen-Mitarbeiter und 240 Auszubildende (Stand 31.12.2019). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für den Standort München. betterplace.org und die Stadtsparkasse betreiben außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform
unter www.gut-fuer-muenchen.de.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272684

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Unsere Datenschutz-Regelungen finden Sie unter www.sskm.de/Datenschutz

Pressekontakte

Sebastian Sippel

Sebastian Sippel

Pressekontakt Pressereferent 089 2167-47314

Zugehöriger Content