Stadtsparkasse München folgen

​​GOLD für die beste Baufinanzierung in Bayern

Pressemitteilung   •   Feb 07, 2019 10:00 CET

Vorstandsmitglied Marlies Mirbeth (Mitte) freut sich zusammen mit Peter Walch (li.) von der Vermittlerbetreuung und Direktorin Andrea Felsner-Peifer (re.) über das neue Testsiegel über die beste Baufinanzierung in Bayern.

Stadtsparkasse München wurde vom Internationalen Institut für Bankentests als beste Bank in Bayern für Baufinanzierungen ausgezeichnet


München (sskm). Die Stadtsparkasse München hat von unabhängigen Bankentestern des Internationalen Instituts für Bankentests für die Beratung zu Baufinanzierungen das Testurteil mit der Note „Sehr gut“ erhalten. Sie wurde damit bayernweiter Sieger in dieser Kategorie und erhielt dafür eine Auszeichnung. Getestet wurden in dieser Sparte neben der Stadtsparkasse München 13 weitere Münchner Banken: die VR Bank Münchner Land eG, Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, Münchner Bank, Santander Bank, Hypo Vereinsbank, BBBank, Deutsche Bank, Sparda-Bank München eG, Oberbank, ING-DiBa, Postbank, Targobank und Commerzbank. Jahr für Jahr finanziert die Stadtsparkasse für ihre Kunden den Erwerb von rund 5.000 Objekten.

Mit stolz und Freude nahm Marlies Mirbeth, zuständiges Vorstands­mitglied der Stadtsparkasse München für Immobilienfinanzierung, die Auszeichnung in Gold mit dem Qualitätssiegel der Zeitung DIE WELT entgegen. „Ich freue mich sehr über diese besondere Auszeichnung für unser Haus. Sie zeigt, dass wir unsere Kunden kompetent beraten. Die Auszeichnung gebührt unseren Baufinanzierungsexperten aus den ImmobilienCentern und der Vermittlerbetreuung, die sich tagtäglich dafür engagieren, ihren Kunden persönlich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und die passgenaue Finanzierung für sie zu erstellen. Zudem ist eine solche Qualitätsauszeichnung von renommierter und unabhängiger Stelle ein Zeichen für uns, dass wir kompetent und zukunftsorientiert aufgestellt sind - mit der richtigen Lösungen für unsere Kunden, die zu uns kommen und auch zukünftig auf uns vertrauen“, sagt Mirbeth.

Die Stadtsparkasse München belegte beim bundesweiten Qualitäts-Bankentest in Bayern Platz 1 bei der Beratung Baufinanzierung und jeweils Platz 2 bei der Beratung von Privatkunden und Firmenkunden.

Das Baufinanzierungsgeschäft ist bei der Stadtsparkasse München eines der wichtigsten Geschäftsfelder. Seit Jahren ist die Nachfrage von privaten Immobilienkäufern nach Finanzierungen in München gleichermaßen hoch. „Die Münchner nutzen die erworbene Immobilie meist selbst, sie dient zusätzlich zur Vermögensbildung sowie als Baustein für ihre private Altersvorsorge“, führt Mirbeth weiter aus. „Unsere Finanzierungsberater finden gemeinsam mit unseren Kunden die Finanzierungslösung, die am besten zu deren Situation passt. Individuell und kompetent – egal ob sie kaufen, bauen oder renovieren möchten.“

Dank der aktuell weiterhin auf einem günstigen Niveau liegenden Bauzinsen ist die Finanzierung einer Immobilie nach wie vor interessant. Die Stadtsparkasse München berät Kaufinteressenten in ihren ImmobilienCentern, die über das Stadtgebiet verteilt liegen. Dabei berücksichtigen die Finanzierungsberater die jeweiligen Wünsche ihrer Kunden, ermitteln den individuellen Kaufpreisrahmen und prüfen, ob Bausparer oder öffentlichen Fördermittel in die Finanzierung eingebracht werden sollen.

Wenn es um den Kauf oder Verkauf einer Immobilie geht, ist die Tochtergesellschaft S-ImmobilienService der Stadtsparkasse München GmbH ein starker Partner. Hier finden Interessenten eine große Auswahl an Immobilien und profitieren von der Erfahrung und Kompetenz eines renommierten Maklers in Bayern. Erst im vergangenen Jahr wurde der S‑ImmobilienService der Stadtsparkasse München GmbH vom Wirtschaftsmagazin Capital als einer der acht besten Makler in München ausgezeichnet.

Die Stadtsparkasse München

Fast jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Der Marktführer unter den Münchner Banken im Privatkundenbereich, bezogen auf Hauptbankverbindungen, bietet mit 58 Standorten das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Auch die S-Apps gehören zu den meistgenutzten Banking-Apps in Deutschland für Smartphone und Tablet.

Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 17,3 Milliarden Euro ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und fünftgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.250 Sparkassen-Mitarbeiter und 245 Auszubildende (Stand 31.12.2017). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für den Standort München. betterplace.org und die Stadtsparkasse betreiben außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform unter www.gut-fuer-muenchen.de.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272664

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument