Stadtsparkasse München folgen

Erst zur Stadtsparkasse – dann ins neue Einkaufscenter in Allach! Am Oertelplatz eröffnet ein neues BeratungsCenter.

Pressemitteilung   •   Jul 18, 2019 13:30 CEST

v.l.: Vertriebsvorstand Marlies Mirbeth, Regionalleiterin Jacqueline Karl und Vertriebsdirektor Christian Eppelein

München (sskm). Das BeratungsCenter Allach der Stadtsparkasse München eröffnet seine Pforten in den neuen Räumlichkeiten direkt angrenzend zum neu entstandenen Einkaufscenter Evers. Das liegt am Oertelplatz in direkter Nachbarschaft zum Allacher Bahnhof.

„Viele andere Banken schließen Filialen – wir machen unsere noch attraktiver! Jetzt haben wir hier mehr Raum für die Gespräche mit unseren Kunden. Der neue Standort liegt für die Allacher sehr zentral und ist somit wunderbar für unsere Kunden erreichbar“, sagt Jacqueline Karl, zuständige Regionalleiterin der Stadtsparkasse München.

Damit endet eine Übergangsphase für die Kunden des Allacher BeratungsCenters, das zuvor in der Von-Kahr-Straße beheimatet war. 28 Mitarbeiter kümmern sich während der Öffnungszeiten und natürlich auch darüber hinaus um die Anliegen ihrer Kunden und können dies nun in neuen, hellen Räumen mit größerem Platzangebot als bisher leisten. Egal ob Geldanlage, Versicherungsschutz oder Finanzierungen – die Allacher können in allen Finanzfragen ins neue BeratungsCenter kommen. Es gibt nun auch ein eigenes Selbstbedienungs-Foyer, das durchgehend - auch außerhalb der Öffnungszeiten des Einkaufscenters - erreichbar ist.

Die Stadtsparkasse München

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Der Marktführer unter den Münchner Banken im Privatkundenbereich, bezogen auf Hauptbankverbindungen, bietet mit 58 Standorten das mit Abstand dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit. Auch die S-Apps gehören zu den meistgenutzten Banking-Apps in Deutschland für Smartphone und Tablet.

Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 18,2 Milliarden Euro (2018) ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und fünftgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.200 Sparkassen-Mitarbeiter und 230 Auszubildende (Stand 31.12.2018). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für den Standort München. betterplace.org und die Stadtsparkasse betreiben außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform
unter www.gut-fuer-muenchen.de.

Herausgeber: Stadtsparkasse München. Die Bank unserer Stadt.

Anstalt des öffentlichen Rechts.

Postanschrift: Sparkassenstraße 2, 80331 München

Amtsgericht München HRA 75459, Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 129272664

Telefon 089 2167-0 · Telefax 089 2167-900000 · www.sskm.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument